Andreas Weck
Firma
t3n | Digital Pioneers
Position
Redakteur für das Ressort, Neue Arbeitswelt
Foto: Johannes Schuba

Andreas Weck ist Redakteur im Ressort Arbeitswelt. Seit 2013 ist er als festes Redaktionsmitglied an Bord von t3n. Anfangs als Volontär im Hauptsitz in Hannover, währenddessen als Silicon-Valley-Reporter von San Francisco aus und inzwischen remote als Ressortverantwortlicher in Berlin. Seine Expertise bewegt sich zwischen der New Work und der New Economy. Andreas kennt nicht nur die führenden Köpfe der Digitalwirtschaft, sondern auch ihre Management-Trends, weiß welches Unternehmen gerade Vorbild in der digitalen Transformation ist und schreibt Beiträge mit hilfreichen Tipps für Führungs- als auch Fachkräfte. Damit hat er sich als eine mehrfach zitierte Stimme seiner Schwerpunktthemen Karriere, Leadership & New Work ausgezeichnet. Das Karrierenetzwerk Linkedin zählte ihn 2019 zu den Top Voices im DACH-Raum. Das Branchenmedium Deutsche-Startups.de hat ihn 2021, 2022 und 2023 zu den wichtigsten Tech-Journalisten in Deutschland gelistet. Er erhielt 2023 auf der HR- und Recruiting-Messe DRX einen Award in der Kategorie HR-Content-Experte. Andreas Weck informiert über seine Artikel auf Linkedin und Twitter. Auf beiden Netzwerken zusammen folgen ihm rund 20.000 Menschen (Stand 2023).

Andreas Weck im Netz
Zurück zur Übersicht